Natürlich - Keiten | gesund Wohnen + Schlafen | 02852/2566 |Schreinerei und Bettenfachgeschäft | Betten | Matratzen | begehbare Kleiderschränke 

Betten | Matratzen | Infrarotkabine | Sauna | begehbare Kleiderschränke | Spanndecken

Orthopädische Matratze K7

Die einzigartige Welt der K7-Matratze.

Ergonomie beim Design und Qualität bei den Materialien sind für den Schlafkomfort ausschlaggebend. Das Schlafzimmer wandelt sich zur Erholungsinsel. Um diesen Wandel gerecht zu werden, ha die Firma Prediger und Wilms eine einzigartige Matratze für höchsten Schlafkomfort entwickelt.

Dieses neu entwickelte Premiumprodukt besitzt sieben variable Komfortkomponenten zur Abbildung der menschlichen Körperform, so dass alle Stütz- und Entlastungszonen auf die individuellen Körpereigenschaften des Kunden völlig wahlfrei heute, morgen und übermorgen eingestellt werden können. Diese Einstellung ist innerhalb weniger Minuten durch den Fachberater, aber auch jederzeit nach dem Kauf durch den Kunden bei sich zu Hause möglich.

Von Meisterhand geprägt und mit Präzision und Begeisterung gefertigt.

Prediger und Wilms:

"Unsere Matratzen-Manufaktur hat Ihren Sitz im Vogtland. Unsere Mitarbeiter beherrschen ihr Handwerk durch ihre langjährigen Erfahrungen."

Bei den sieben variablen Komfortkomponenten können Sie wählen: moderne Schaumstoffe oder Taschenfederkerne oder kombiniert. Durch diese Kombinierbarkeit ist eine einzigartige Symbiose zweier Matratzenwelten zur Nutzung der einzelnen Vorteile möglich. Abgerundet wird die Extra-Klasse des Wohlempfindens durch einen mittels Reißverschluss integrierten Topper oder Pillow-Topper, der auch als Partnerausprägung die „Besucherritze“ überwindet.  

Jede Matratze ein UNIKAT!

Die sieben Komfortkomponenten können in ihrer Breite und Härte auf Körpergröße, Körperform, Gewicht und Schlafposition abgestimmt und sofort in der Matratze angeordnet werden. Das ist genial und einzigartig. Warten Sie nicht bis Rücken, Hüfte oder Schulter Ärger machen, auch ein beschwerdefreier Körper dankt seinem K7 - UNIKAT.

Die K7-Matratze setzt sich aus vier Hauptelementen zusammen:

  • einem Korpus (Wanne), bestehend aus Bodenplatte und Seitenstütz-Elementen aus Schaumstoff.
  • einem strapazier- und waschbaren Bezugsstoff zum Schutz der Wanne und Polsterung.
  • aus sieben Stütz- und Entlastungs-Komponenten aus Schaumstoff oder TFK, die in der jeweiligen Breite und Härte in die Wanne gelegt werden.
  • einem durch Reißverschluss integrierten Topper, der Deckel und Matratzenschutz ist und mit einem Komfortschaum ausgestattet ist.

Der Korpus

verfügt über eine starke Bodenplatte und entsprechend dimensionierten Aufstehkanten.
Boden und Kanten sind mit einem leichten Strickstoff zum Schutz der Korpus-Materialien und zum perfekten Sitz und Lagerung der sieben Stütz- und Entlastungs- Komponenten bespannt.
Der gesamte Matratzenbezug (für Korpus und Topper) besteht aus einem strapazierfähigem Doppeltuch (PES und Lyocell), versteppt mit einer Bauschwatte im Einnadel-Dessin.
Zur weiteren Steigerung des Schlafkomforts verwenden wir Hochbauschwatte in Wolltype. Diese gewährleistet einen hervorragenden Feuchtigkeitstransport und fördert einen ruhigen Schlaf.
Für die sieben Stützkomponenten verwenden wir aufeinander abgestimmte, hochwertige und moderne Schaumstoffqualitäten. Sie zeichnen sich durch hohe Formstabilität, Langlebigkeit und Feuchtigkeitsregulierung aus. 
Bei der Taschenfederkern-Variante sind es entsprechende Federdrahtstärken. Zusätzlich ist jede Einzelfeder in einem separaten Stoffsack geschützt, um Verkannten, Reiben und Geräusche zu verhindern.
Die sieben Komfort-Komponenten werden bezüglich Druckentlastung und Stützkraft immer auf Ihre persönliche Körperform, Gewichtsklasse, Schlafgewohnheit und Wohlgefühl ausgerichtet.

Druckentlastung, Stützkraft und Liegeposition

sind individuell einstellbar, heute, morgen und übermorgen - lebenslang

Jede Komponente

wird in mindestens drei verschiedenen Festigkeiten angeboten. Diese sind soft (grün), medium (blau) und fest (rot) gekennzeichnet.

Durch die Feinabstimmung der Festigkeiten

entsteht vom Kopf bis zum Fuß, über Schulter, Wirbelsäule, Hüfte und Bein in Verbindung mit dem Feinpolster des Toppers ein Komfortgefühl der Extraklasse. Wir unterscheiden bei der K7 zwischen zwei verschiedenen Toppern: dem sogenannten integrierten Topper und dem Pillow-Topper (für den Bedarf an Extrabelüftung). Beide Topper sind mit dem Rundum-Reißverschluss des Bezugstoffes der Wanne verbunden. Bei der K7 hat der Reißverschluss abgezählte Zähne, damit ein Austausch oder ein Topperwechsel jederzeit problemlos möglich ist. Der Topper bietet mit seinem Komfort-Schaum nicht nur besten Liegekomfort, sondern dient auch zum Ausgleich der Stütz- und Entlastungsübergänge. Gleichzeitig ist er Hygieneschutz. Er ist ganz leicht durch den Reißverschluss von der Matratze zu lösen und kann separat gewaschen bzw. gereinigt werden.

Was bedeutet das für Sie?

  • Die K7 passt sich dem Körper an. Jeder Mensch ist anders und das gilt insbesondere auch für sein (Schlaf-)Verhalten. Egal ob Sie groß oder klein, schwer oder leicht sind, ob Sie Rückbeschwerden haben oder nicht, ob Sie gerne fest oder weich liegen, ob Sie auf der Seite, auf dem Bauch oder dem Rücken schlafen – unsere einstellbare Zonen-Matratze ist der Garant für Wohlempfinden und erholsamen Schlaf. Als „innere Werte“ bieten wir Ihnen sieben Komfortzonen, die Sie gemeinsam mit dem Schlaf-/Liegeberater des Fachhändlers gemäß Ihren Anforderungen für den jeweiligen Härtegrad (soft,medium, fest) gestalten können, und zwar so wie es für Sie passt. Sie komponieren eine Matratze, die Ihnen optimalen Liege- und Schlafkomfort bietet. Sie erhalten eine persönliche Matratze, ein Unikat und kein Standard-Lagerprodukt.



  • Die Extra-Klasse für Wohlempfinden. Die Stützkraft der sieben Komfortzonen wird durch die Softpolsterung des Deckels (Topper) abgerundet. Die K7-Matratzen erhalten Sie mit einem per Reißverschluss integrierten Topper. Dadurch entsteht ein besonderes Komfortpaket. Die Einzigartigkeit derK7-Matratze ist das Resultat aus der individuellen Einstellbarkeit der sieben Komfortzonen im Zusammenspiel mit dem Topper. Somit wird jede Matratze zur ExtraKlasse für Wohlempfinden. Natürlich können Sie alle Bezüge abnehmen und waschen. 



  • Anpassungs-Garantie. Sie können jederzeit Ihre K7-Matratze öffnen um eine der sieben Komfortzonen durch ein andere Komponente zu ersetzen oder auszutauschen. Auch die Anordnung können Sie verändern, wenn Sie einen anderen Liegekomfort bevorzugen. Das gilt auch für die Härtegrade der Komponenten. Jede Komponente kann ausgetauscht werden. Wir möchten, dass Ihnen die Matratze nicht nur heute, sondern auch morgen einen hohen Schlafkomfort bietet. Deshalb geben wir Ihnen mindestens 10 Jahre die Möglichkeit einzelne Komponenten nachzukaufen.

Wie gelangen Sie zu Ihrem Unikat?

Ganz einfach: Sie rufen an und wir vereinbaren einen Termin. Dort erfahren Sie alles über die Möglichkeiten des K7-Systems und ich komponiere mit Ihnen ihre persönliche Matratze.
"Eine gute (orthopädische) Matratze wird individuell angepasst wie ein Maßanzug!"
Mediziner und Physiotherapeuten sind sich absolut einig, eine ergonomisch angepasste Matratze ist immer zu empfehlen und einer universellen Standardmatratze vorzuziehen. Nicht erst wenn Körperpartien wie Rücken oder Schulter Ärger machen, ist eine Matratze mit orthopädischen Ansätzen unerlässlich. "Auch ein beschwerdefreier Körper wird es Ihnen danken, wenn er sich im Schlaf erholen kann. Dies kann uneingeschränkt aber nur erfolgen, wenn man seine Matratze auf individuelle Faktoren abstimmt", erklärt z.B. Physioterapeut Florian Dierk aus Lübeck. Auch viele meiner Kollegen bestätigen: "Wer seine Schlafstätte nicht auf Körperlänge, Körperform, Gewicht und Schlafposition abstimmt, erhält spätestens in einigen Jahren die Quittung. Was bei einer selbstverständlichen Vorgehensweise wie z.B. bei Schuhen oder (Schutz-)kleidung gilt, sollte bei der Matratzenwahl nicht anders sein. .... 

Öffnungszeiten:

Um vergebliche Anfahrten oder lange Wartezeiten zu vermeiden, stimmen wir uns gerne mit Ihnen ab. Wir wollen Sie gut und möglichst ungestört beraten. Darum bitten wir Sie um Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail. Wir nehmen uns ein bis zwei Stunden Zeit für Sie. Auch gerne am Abend oder am Wochenende. 

Rufen Sie einfach an, um einen Termin zu vereinbaren: 02852/2566 Wir sind gerne für Sie da!