Schreinerei Keiten | Zentrum für gesundes Wohnen | 02852/2566 | 46499 Hamminkeln

persönliche Beratung | präzise Ermittlung der nötigen Maße | saubere Lieferung und Montage

Rückenschmerzen - Matratze weich oder hart?

Endlich gut schlafen - mit einer zu Ihrem Körper passenden Matratze bzw. Schlafsystem ist das möglich!

Bei Rückenschmerzen stellt sich oft die Frage: Wie soll die Matratze beschaffen sein? Hart oder weich? Die Antwort ist ebenso einfach einfach wie folgenschwer. 

Die Matratze, oder besser gesagt, das Schlafsystem sollte zum Körper passen.
Im Bereich der Schulter und der Hüfte, muss der Körper tief genug einsinken können. Das bedeutet, wenn die Matratze oder das Schlafsystem hier zu hart ist, kann es zu Rückenschmerzen, Verspannungen oder zu Durchblutungsstörungen kommen. Auch können eingeschlafene Finger, Hände, Füße auf eine zu harte Matratze hinweisen.

Nacken und Lordose hingegen müssen gut gestützt werden, damit die Bandscheiben nachts so regenerieren können, wie es Ihr Körper braucht. Wenn die Matratze hier zu weich ist, bedeutet das für Sie, dass dass Nackenschmerzen oder Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich sehr wahrscheinlich sind.

Die passende Matratze

  • unterstützt Kopf und Nacken
  • lässt die Schulter gut einsinken
  • gibt der Lordose Halt
  • gibt der Hüfte und dem Po den passenden Raum
  • sorgt dafür, dass sich die Bandscheiben nachts wieder mit Flüssigkeit "vollsaugen" können um tagsüber Ihrer Stoßdämpfer-Funktion nachkommen zu können.

 

Bei uns erhalten Sie eine zu Ihren Körper passende Matratze oder Schlafsystem. Am besten gleich einen Termin vereinbaren: Telefon 02852/2566 - jetzt anrufen! 

Damit Sie gut schlafen! 

Jede Nacht, in der wir schlecht schlafen, ist eine zuviel! Sichern Sie sich einen der kostenlosen Beratungstermine!


Jetzt Termin vereinbaren 02852/2566 oder termin(at)schreinerei-keiten.de